Symphonix in der Saubachtalhalle Wilsdruff

Breaking x Contemporary x Orchestra Elbland Philharmonie Sachsen // The Saxonz

In dem aufwendigen Kooperationsprojekt "SYMPHONIX" werden THE SAXONZ, eine der besten Breakdance Crews Deutschlands, gemeinsam mit der Elbland Philharmonie Sachsen am Sonntag, 26. Februar 2017, um 18:00 Uhr in der Saubachtalhalle Wilsdruff genreübergreifend Räume und Grenzen ausloten, die im Zusammenstoß zwischen klassischer Musik und urbanem Hip Hop entstehen. Der Berliner Raphael Hillebrand geht mit seiner Choreografie bis an körperlich-tänzerische Limits. Die Elbland Philharmonie Sachsen spielt zum ersten Mal die 2. Symphonie von Karsten Gundermann. Symphonix baut eine Brücke zwischen der Ästhetik klassischer Musik und rebellischer Jugend-Subkultur. Ein Abend voller Gegensätze und Gemeinsamkeiten!

Company: The Saxonz und Tänzer der Landesbühnen Sachsen
Choreografie und Moderation: Raphael Hillebrand
Komposition: Karsten Gundermann
Percussion: Hendrick Gläßer, Stefan Köcher
Es spielt die Elbland Philharmonie Sachsen.
Dirigent: GMD Christian Voß

Sponsor: Ostsächsische Sparkasse Dresden

Termin: Sonntag, 26. Februar 2017, um 18:00 Uhr
Ort: Saubachtalhalle Wilsdruff (Nossener Str, 01723 Wilsdruff)

Karten sind ab sofort vorbestellbar unter 03525/7226-0 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Preis: 18,00 Euro / Kinder, Jugendliche und Studenten 9,00 Euro