MEMENTO – orchestral experience

Sebastian Studnitzky im FREYLER-Konzert

Schon immer war STUDNITZKY ein Wanderer zwischen den musikalischen Genres. Er setzt sich am 23. Juni 2018 zum traditionellen Freyler-Konzert der Elbland Philharmonie Sachsen mit seinen Kompositionen wohltuend vom gängigen Klassik – Jazz Crossover ab. Musik zu kantig für Pop, zu emotional für Jazz, zu üppig für Elektro, zu groovig für Avantgarde.

Mit Paul Kleber (Bass) und Tim Sarhan (Drums) bringt STUDNITZKY in „MEMENTO – orchestral experience" seine Vielseitigkeit und stilistische Aufgeschlossenheit auf den Punkt. Von der Elbland Philharmonie Sachsen begleitet zelebriert er sein faszinierend emotionales Spiel an Trompete und Klavier. Im Jahr 2015 bekam Sebastian Studnitzky den ECHO Jazz.

PROGRAMM
Sebastian Studnitzky
MEMENTO – orchestral experience

SOLISTEN
Sebastian Studnitzky (Piano)
Paul Kleber (Bass)
Tim Sarhan (Drums)

DIRIGENT
Ekkehard Klemm

Beginn:Samstag | 23.06.2018 | 18:00 Uhr
Ort:Freyler-Halle Riesa

Tickethotline:03525 - 52 94 22
Veranstalter:FVG Riesa mbH

Ticketinformationen:
Einzelticket: 21,00 €
Schüler/Studenten: 6,00 €
4er-Ticket: 65,00 €

Tickets erhalten Sie in der RIESA INFORMATION. Weiterhin haben Sie die Möglichkeit Tickets telefonisch zu bestellen. Tickethotline und Informationen unter 03525 - 52 94 22.