28. März 2019    |    10:00 Uhr
Donnerstag    |    Kulturzentrum Parksäle Dippoldiswalde

Die Geschichte von Viktor & Viktoria Leder

KONZERT FÜR GRUNDSCHÜLER

EIN KINDERKONZERT MIT TANZMUSIK AUS ALLER WELT
Viktor und Viktoria – ein sehr nobles Paar Schuhe und teures familiäres Erbstück alten englischen Adels – tanzen auf den tollsten Bällen und festlichsten Empfängen. Mit der Zeit jedoch werden sie unmodisch, ausrangiert und verstauben im Keller! Von dort aus landen sie in einem Altkleider-Container, fliegen nach Afrika, erleben einen zweiten Frühling und schließlich eine Umarbeitung zur kunstvollen Ledertasche, als die sie zurück nach Europa finden…
Ein Konzert mit Tänzen aus aller Welt – gespielt von der Elbland Philharmonie Sachsen und gesungen von jungen Nachwuchs-KünstlerInnen. Die Kinder dürfen auf Hölzern, Trommeln und Schellen Tanzrhythmen improvisieren und mitgestalten!

Musik von Tschaikowski, Bizet und Sarasate

IDEE/LIBRETTO/MODERATION
Ekkehard Klemm

TANZ
Kinder des Tanzstudio „Live“ Riesa

DIRIGENT
Studenten der Dirigierklassen
der HfM Dresden 

Spielort

Kulturzentrum Parksäle
Dr.-Friedrichs-Straße 25
01744 Dippoldiswalde

Ticketservice & Veranstalter

Kulturzentrum Parksäle Dippoldiswalde
Dr.-Friedrichs-Straße 25
01744 Dippoldiswalde
Telefon: 03504 / 612448
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
kulturzentrum.parksaele.de/